SG Uplo 2002
   
 
  Zahmel Cup RW Emden
1. Platz beim Zahmel Cup 2013

 

 
 
Nach einigen unglücklichen Niederlagen konnte sich das TEAM heute endlich belohnen. Beim gut besetzten Zahmel Cup, was vom TuS Rot Weiss Emden ausgerichtet wurde, konnten die jungen Nachwuchskicker hochverdient den 1. Platz erreichen. Zudem wurde Niklas Stein als bester Spieler des Turniers gekürt.
Die 2 Gruppen teilten sich folgendermaßen auf :
 
Gruppe A                                    Gruppe B
SG Uplo                                     TSV Riepe
SV Süderneuland                        WVV Winschoten
Spvg Aurich                                BW Borssum
SV Warsingsfehn                         Auswahl Gemeinde Hinte
RW/Frisia Emden                         RW Emden

Im 1. Spiel trafen wir auf den SV Süderneuland. Mit dieser Mannschaft mussten wir uns schon desöfteren messen, 2 Teams auf Augenhöhe. Nach schöner spielerischer und kämpferischer Leistung,  konnten wir diese Auftaktbegegnung mit 2:1 gewinnen. Dann wartete der Gastgeber auf uns. RW hatte ihre Mannschaft mit Spielern von Frisia ergänzt.
Wer die beiden Teams aus Emden kennt, weiß was dort für eine harte Nuss auf uns wartete. Die Zuschauer sahen ein tolles rassiges Spiel mit vielen Torraumszenen und schönen Spielzügen. Mit dem Auswahltorhüter der 2002 Kreisauswahl hatten die Emder einen Teufelskerl zwischen den Pfosten. Verdient wurde Isaak auch zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Gerecht mit 2:2 endete diese Partie.
Im 3. Spiel mussten wir gegen die Mannschaft aus Warsingsfehn antreten. Diese Begegnung konnten wir klar mit 3:0 für uns entscheiden.
Letzter Gegner der Vorrunde war die Spvg Aurich. Obwohl das Ergebnis mit 2:0 relativ klar klingt, mussten wir auch in dieser Begegnung alles geben um den Gegner in die Knie zu zwingen.
Somit konnten wir uns als Gruppenerster für das Halbfinale qualifizieren.
Gegner war der TSV Riepe. Obwohl dieses Team heute auf ihre beiden Auswahlspieler verzichten musste, spielten sie ein gutes Turnier. Gegen die körperlich sehr starken Riepster, mussten unsere Jungs abermals jegliche Kampfkraft in die Waagschale werfen. Aber...heute machte jeder seine Sache sehr gut. Auch ein 0:1 Rückstand konnte uns nicht aus dem Rhythmus bringen. 2: 1 gewannen wir das Spiel. Das hieß FINALE.
Gegner: TuS Rot Weiss Emden. 2 Mannschaften die sich schon seit Bambinizeiten kennen, ein freundschaftliches Verhältnis miteinander pflegen und sich aus dem eff eff kennen.
Weil sich leistungsmäßig zwischen diesen beiden Teams nichts tut, konnten die Zuschauer sich auf ein packendes Endspiel freuen.
Wir führten bereits durch Tore von Niklas und Steffen mit 2:0 als RW 90 Sek. vor Schluss den Anschlusstreffer erzielte. Jetzt galt es die restliche Spielzeit hochkonzentriert zu Ende zu bringen. Das machten die Jungs super. Als die Schlußsirene ertönte fielen ALLE sich überglücklich in die Arme. Es war geschafft.
Hochverdient konnten wir den Siegerpokal für Platz 1. entgegen nehmen.

 



kaum erfassbar.....Steffen




Einlauf zum Finale





Die beiden Endspielteilnehmer


 

 
Bester Spieler des Turniers Niklas Stein


Erschöpft wird der Siegerpokal in Empfang genommen


Werbung
 
Aktuelle Termine
 
Sportwoche in Upleward vom 05.07-13.07.
+++ N E W S +++ N E W S +++ N E W S +++
 
Diese Homepage wir nicht mehr aktualisiert
Die neue Homepage lt. :
www.sg-uplo-u12.de.tl
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
 
Im Monat Juni hat Geburtstag :

06.06..- Bastian Rump


Trainingsauftakt 2013/14
 
Am 27.07. beginnen wir mit der Vorbereitung auf die neue Saison.
 
Heute waren schon 3 Besucher (4 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=