SG Uplo 2002
   
 
  Engelke Cup
In einem sehr gut besetzten Turnier konnten wir heute den 4. Platz erreichen. Das Turnier begann mit einem Paukenschlag. Mit 5: 3 schlugen wir den Donnerschwee Cup Sieger Frisia Emden. Dieses Spiel war meiner Meinung das Beste was dieses Team in der bisherigen Hallensaison absolviert hat. Tolle Spielzüge, schöne Tore und agressives Forechecking zeichneten unsere Jungs in dieser Begegnung aus. Im 2. Spiel trafen wir auf Riepe. Es begann eigentlich sehr gut, dann ging aber der Faden verloren. Es wurde sich zuwenig bewegt und das Passspiel fand auch nicht wirklich statt. Trotzdem konnten wir dieses Begegnung mit 1:0 für uns entscheiden. Im 3. Spiel wartete die Ostfrisia aus Moordorf auf uns. Schnell gingen wir mit 1:0 in Führung. Aber, auch dieses Spiel war von sehr vielen Fehlern gekennzeichnet. Hochverdient konnte der jüngere Jahrgang ein Unentschieden erreichen. Nun mussten wir im letzten Spiel gegen Hoogezand mindestens ein Unentschieden erreichen um ins Halbfinale zu gelangen. Hochmotiviert gingen wir in diese Begegnung. Jetzt sah man wieder die Uplos vom ersten Spiel. Agressiv wurde der Gegner sofort gestört, so das die gefährlichen Angreifer der Holländer gar nicht in Ballbesitz kamen. Mit 4: 1 besiegten wir diesen Gegner, der bislang einen sehr tollen Hallenfussball zeigte. Das bedeutet Platz 1 in unserer Gruppe, vor den Transvaalern aus Emden. Im Halbfinale wartete der JFV Leer auf uns. Dieses Team belegte den 2. Platz hinter den Rapiditas aus den Niederlanden.Wir konnten nicht ganz an das Niveau aus dem Spiel gegen Frisia anschließen. Zwar konnten wir nach einem 0:2 Rückstand noch den Anschlußtreffer erzielen, zu mehr reichte es aber nicht.
Mit 2:1 ging dieses Spiel an den JFV Leer.
Da Frisia das Spiel gegen Rapiditas verlor, trafen wir nochmals auf die Truppe aus Emden. Schnell führten wir mit 2:0 und machten auch ein gutes Spiel. In dieser Begegnung mussten wir einige unglückliche Entscheidungen des Schiedsrichters hinnehmen. Durch 2 Freistoßtore kam der Gegner noch zum Ausgleich. Ein Siebenmeterschiessen mussste über Platz 3 entscheiden. Hier hatten die Transvaaler etwas mehr Glück, sie verwandelten einen Siebener mehr wie wir.
Das bedeutet Plaz 4 von 10 Teams. Eine insgesamt gute Teamleistung.
Fazit: Offensiv eine sehr gute Leistung! Defensiv.....hier müssen wir einfach beweglicher werden und versuchen immer wieder Anspielpunkte zu suchen und zu BILDEN!!









Werbung
 
Aktuelle Termine
 
Sportwoche in Upleward vom 05.07-13.07.
+++ N E W S +++ N E W S +++ N E W S +++
 
Diese Homepage wir nicht mehr aktualisiert
Die neue Homepage lt. :
www.sg-uplo-u12.de.tl
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
 
Im Monat Juni hat Geburtstag :

06.06..- Bastian Rump


Trainingsauftakt 2013/14
 
Am 27.07. beginnen wir mit der Vorbereitung auf die neue Saison.
 
Heute waren schon 3 Besucher (12 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=