SG Uplo 2002
   
 
  Sparkassencup Zwischerunde
Platz 1 bei der Zwischenrunde in Timmel




Unglaublich, aber wahr. Von den besten 24 Teams der Kreises Aurich, Leer und Emden erreichen wir Platz 1.
Das bedeutet wir gehören zu den 16 besten Nachwuchsteams aus Niedersachsen! Jetzt geht es nach Barsinghausen, wo der NIEDERSACHSENMEISTER ermittelt wird.
Jungs....IHR könnt so stolz sein....ich bin es sowieso!
Zum Turnier
Heute trafen sich auf der wunderschönen Sportanlage in Timmel, bei kalten, aber trockenem Wetter die besten 8 Teams aus den Kreisen Emden, Leer und Aurich um den Sieger der Zwischenrunde des Sparkassencups zu ermitteln.
Wir spielten in einer Gruppe mit dem JFV Leer, Tura Westrhauderfehn, SG Völlen, BW Borssum und dem SuS Timmel.
Ungeschlagen, mit 15 Punkten und 16:1 Toren konnten wir die Gruppenphase mit Platz 1 beenden. Wir spielten sehr konzentriert, ließen hinten nicht viel zu und die sich uns bietenden Torchancen wurden konsequent genutzt.
Somit erreichten wir ungeschlagen das Achtelfinale, wo der Gegner SC Tannenhausen hieß. Leicht nervös gingen wir in diese Partie, spielerisch gelang uns nicht so viel wie in den Spielen vorher. Außerdem stand bei dem Gegner ein guter Torhüter hinten drin. Nach 10 Minuten lautete das Ergebnis 0:0. Jetzt musste ein Elfmeterschießen entscheiden wer ins Viertelfinale einziehen würde.
Wir verwandelten alle, der Gegner schoß einmal übers Tor. Viertelfinale!! Dort ging es gegen den TSV Riepe. Auch dieses Mannschaft ist gespickt mit tollen Spielern. Dieses Spiel gewannen wir verdient mit 1:0, wobei auch unsere Aktionen wieder etwas mehr an Sicherheit gewannen.
Jetzt gehörten wir schon zu den besten 4 Teams aus den o.a. Kreisen. Sicherlich sehr bemerkenswert, wenn man bedenkt das einige dieser Teams sicherlich eine größere Auswahl an Spielern zur Verfügung hat.
Halbfinale! Gegner...FC Frisia Emden! Frank seine Truppe war erst gestern ins Pokalfinale des Kreises Emden eingezogen. Auch ein Team mit sehr tollen Einzelspielern, Kämpferisch immer präsent und mit einem tollen Torwart. Aber den, den hatten wir heute auch!
Ein Spiel auf Augenhöhe. Durch eine sehr tollen Angriff wobei Niklas uneigennützig noch einmal auf Björn quer legte, konnten wir auch diese Begegnung mit 1:0 gewinnen. Hier zeigt Marlon das auch er ein klasse Torhüter ist. Mit tollen Paraden hielt er uns ins Spiel und sicherte uns somit den Sieg.
Fiiiiinnnale.oh oh.. Fiinaale! Hammer einfach unglaublich..und es sollte noch besser kommen!
Gegner.....Tja, ich sage nur Conrebbi!!
Es wartete kein anderer als unsere Sportskameraden von RW EMDEN.
Mit Einlaufmusik, einzelner persönlicher Vorstellung jedes Kindes, war ein würdiger Rahmen für dieses Endspiel geschaffen worden. Eine tolle Atmosphäre, was man so schnell sicherlich nicht vergessen wird. Natürlich kennen sich diese Mannschaften aus dem Eff Eff.
RW machte Druck, sehr viel Druck. Zwar konnten wir auch die ein oder andere Torchance verbuchen, der Großteil der Einschußmöglichkeiten lag aber bei Thomas Team. Auch in diesem Spiel zeigte Marlon wieder ein Klasseleistung! Dank seinen Paraden konnten wir ein 0:0 halten. Es ging ins Siebenmeterschießen.
Unsere drei Schützen, Steffen, Niklas und Marcel konnten ebenso einnetzen wie die drei Jungs von RW.
Dann wurde der 1. Siebenmeter unseres Gegners verschossen, jetzt hatten wir die Chance den großen Coup zu landen. Sören konnte aber abwehren, somit hieß es wieder Gleichstand.
Nun war RW wieder an der Reihe und konnte vorlegen, aber auch der Schuß ging daneben.
Jetzt SCHNAPPTE Hendrik sich den Ball, sein Herz klopfte bis nach Dornumersiel...er lief an und..verwandelte sicher unten ins Eck!
Keiner konnte ihn jetzt mehr aufhalten...aber irgendwann hatten WIR ihn eingeholt und unter UNS fast erdrückt!
Fair wie IMMER gratulierten wir den Unterlegenen. Gewonnen hatte der Glücklichere von 2 tollen Teams.
Auch wir wurden von allen noch anwesenden Mannschaften, Trainern und Betreuern herzlich gratuliert.
Tja..was soll man sagen.....WIR ALLE sind stolz auf EUCH! Eine außerordentliche Leistung des gesamten Teams!
Wir sind es, die die ostfriesischen Fahnen beim Endturnier um die Niedersachsenmeisterschaft hochhalten dürfen. Die Gegner in Barsinghausen können namhafte Vereine wie der VFL Wolfsburg, Hannover 96 usw. heißen. Wir freuen uns an diesem tollen Event teilnehmen zu dürfen.
 
Tolle Atmosphäre...Jeder einzelne wurde persönlich vorgestellt
 
 
Da hat sich doch einer aufs Bild gemogelt...
 
 
Werbung
 
Aktuelle Termine
 
Sportwoche in Upleward vom 05.07-13.07.
+++ N E W S +++ N E W S +++ N E W S +++
 
Diese Homepage wir nicht mehr aktualisiert
Die neue Homepage lt. :
www.sg-uplo-u12.de.tl
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
 
Im Monat Juni hat Geburtstag :

06.06..- Bastian Rump


Trainingsauftakt 2013/14
 
Am 27.07. beginnen wir mit der Vorbereitung auf die neue Saison.
 
Heute waren schon 1 Besucher (24 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=